Simplonik TV

Eine Einladung an alle Anwender und Übenden, von ihren Erlebnissen zu berichten

Lernen außerhalb der Schule – von der Kraft des eigenen Wollens

Irmgard ist Mutter von drei erwachsenen Kindern und dem Nachzügler Felix, der heute zwölf Jahre alt ist. Ihre bemerkenswerte Wachheit und Bewusstheit hat sie in ganz besonderer Weise der Beziehung zu ihren Kindern gewidmet. Felix dürfte davon sehr profitieren. Mutig hat sie einen Weg gefunden, Felix neben der Schule und zum Teil auch ohne Schule eine unterstützende Begleiterin zur Entfaltung seiner Lebenskompetenz zu sein.

Dieses Gespräch ist für jeden wertvoll, für den es nicht um Erziehung, sondern um Beziehung zu den eigenen Kindern geht. Selbst in der BRD, einem der wenigen Länder dieser Erde mit Schulpflicht, gibt es Möglichkeiten, den geistig einschränkenden Auswirkungen der Bildung zu entrinnen. Diese Einschränkung ist kein Hirngespinst verschwörungstheoretischer Spinner. Sie ist Wirklichkeit und sie ist… Weiterlesen

Bulimie – Fressen und Kotzen im Angesichts der Leere des eigenen Lebens

Bulimie, fressen mit oder ohne Magersucht ist nur die Spitze eines Eisberges. In einer Zeit und einer Gesellschaft, in der Menschen zur Person und auf Zahl und Funktion reduziert wurde, herrscht gähnende Erlebnisleere. Orientierungslos und damit leicht fernsteuerbar treibt die Masse durch den Alltag.

Jedes banale nach Chlor stinkende Schwimmbad wurde zwischenzeitlich zur Erlebniswelt umgetauft, um wenigstens in Worten dieses sinnlich arme Dasein aufzulockern. Die Lehre des täglichen Lebens wird hingegen aussichtslos mit dem körperlichen Vollstopfen verzweifelt ausgeglichen. Die dabei verwendeten Lebensmittel sind es nur noch dem Namen nach, auch sie sind der Industrie zum Opfer gefallen und zu Füllstoffen verkommen.

Konstanze war Teil der Spitze dieses Eisberges. Von ihren Eltern angetrieben wurde sie zum Geigespielen gezwungen, an dem sie… Weiterlesen

Simplonik – Der Weg zu befreiender Echtheit und Lebendigkeit im täglichen Leben

Eric hat eine Schuppenflechte. Er bekämpfte sie mit großem Aufwand viele Jahre ohne Erfolg. Heute sieht er sie als hilfreichen Signalgeber seines Innenlebens. Seltsamerweise hat sie sich seit dieser Änderung der inneren Haltung ganz von selber erheblich zurückgebildet. Von weiteren eindrücklichen Spontanheilungen/Körpererfahrungen berichtet er im Interview …

Wirkliche Lebenskunst begründet sich auf dem Erkennen von Zusammenhängen. Sicher leiden wir an Problemen und Krankheiten. Doch sie als naturgesetzlich wertvolle Signale zu erkennen, gibt die Freiheit mit ihnen zu leben statt gegen sie. Ganz von selbst werden die Tage glücklicher.

Schuppenflechte gibt generell wie jedes körperliche Signal einen Anstoß, den meist grauen und im Zeitraffer verlaufenden Alltag infrage zu stellen. Immer mehr leiden erschöpft und deprimiert unter dieser Monotonie und zunehmend erkennbaren… Weiterlesen

Selbstheilung nach den Naturgesetzen – Uli Mohr

Dr. med. Ulrich Mohr im Gespräch mit Götz Wittneben über eine naturgesetzliche Herangehensweise zur Selbstheilung – einfach erklärt und für jeden anwendbar.

Eine ausführliche Anleitung zur Selbstheilung erfährst Du in dem Webinar „Anleitung zur Selbstheilung“, an dem Du kostenlos teilnehmen kannst. Weitere Informationen erfrage bitte beim Vereinssekretariat des Vereins für Simplonik e.V.: kontakt@menschenverstand.net

Selbstheilung wird nur in einem größeren Rahmen verständlich, der bisher nicht bekannt war. Es muss der psychologische Unterschied zwischen der vom System gebildeten natürlichen Person und dem Menschen als natürliches Lebewesen verstanden werden. Erst damit wird die natürliche und einfache Vorgehensweise verständlich.

Ausgangssituation – Der unbewusste aber überlebenskompetente Mensch

Der psychologische und spirituelle Weg begann zunächst im unbewussten Einklang mit der Natur. Der aufrechte Gang, die Fähigkeit… Weiterlesen

1 2 3 9