Eine Einladung an alle Anwender und Übenden, von ihren Erlebnissen zu berichten

Sendungen

Berufung statt Beruf – Auf dem Pferd zum eigenen Leben

Heute betreibt Isabella erfolgreich mit Herzblut das größte Ausbildungszentrum Deutschlands für Pferd und Reiter. Der Erfolg widerspricht dem allgemeinen Trend, denn Reitställe sind in der heutigen Zeit wirtschaftlich wenig attraktiv. Ein langgehegter Traum wurde damit zur erfüllenden Wirklichkeit. Doch ihr Leben begann ganz anders. Zu Schulzeiten war sie brav, wollte Alles immer richtig machen. Es gab Applaus und Lob für gute Leistung. Fast hätte es sie umgebracht, mit einer Magersucht das Leben gekostet. Ihr flehentliches Bitten mit dem Gymnasium aufhören zu dürfen, erreichte ihre Mutter, den Vater nicht. Selbst der Umstand, dass sie anschließend auf einer kaufmännischen Schule Klassenbeste wurde, änderte nichts daran, dass ihr Vater für den Rest seines Lebens nicht mehr mit ihr sprach.

Aus diesen dunklen Erfahrungen… Weiterlesen

Berufung statt Beruf – Finanzierungen als Geschäfte für den Menschen

Es gibt Berufe, die nüchtern und langweilig erscheinen und oftmals nur für den schnellen, rücksichtslosen Verdienst missbraucht werden. Dem Bereich der Finanzierungen sagt man dies sicherlich oft zu Recht nach. Doch es geht auch anders.

Es dauerte eine ganze Weile bis Thomas Huelsmann klar wurde, was eines seiner Kerntalente ausmacht. Kurvenreich war der Weg bis dahin, der ihn beruflich zum Experten für Immobilien und Finanzierungen werden ließ. Am Ende fand er diesen ohne eine klassische Berufsausbildung. Was Thomas so besonders macht? Es ist ihm fühlbar ein Anliegen, statt schneller Geschäftemacherei die Situation und Bedürfnisse eines Menschen zu verstehen. Kompetent helfen und das Passende anbieten zu können, entspricht seinem bodenständigen und sympathischen Naturell. Genau das zeigte sich nach und nach als… Weiterlesen

Berufung statt Beruf – Mit den Interessen gleiten

Ulrich Mohr im Gespräch mit Helge Grotelüschen und Martin Scharke.

Helge ist das, was man einen Tausendsassa nennt. Man könnte sagen, dass er von Beruf „Helge“ ist. Lebenskünstler wäre das falsche Wort, denn er packte immer handfest zu, wenn ihn etwas zutiefst interessierte. So schuf er das Biodanza-Festival und veranstaltete es für viele Jahre. Mittlerweile zieht es seine Kreise um die Welt. Er eröffnete das erste Rohkostrestaurant Deutschlands und verwirklicht aktuell die Lebensenergiekonferenz als erste Online-Experten-Konferenz Deutschlands. Viele versuchen mittlerweile diesen Erfolg nachzuahmen. Schon bald nach dem Abitur brach er das gerade begonnene Psychologiestudium ab. Ebenso erging es dem Sportstudium. Helge hatte schnell erkannt, dass man dort nichts für die Praxis lernt. Diese hat er sich folgerichtig in der Vielzahl… Weiterlesen

Aus Liebe zur wirklichen Geschichte – Michael Friedrich Vogt bei Simplonik TV

Michael Friedrich Vogt (Professor Dr.phil.), Historiker, Fernsehjournalist und Filmemacher ist spätestens seit seinen mutigen Interviews im Alpenparlament.tv einem großen Kreis der Internetzgemeinde bekannt.

Sein Weg steht bis zum heutigen Tag für die Liebe zur geistigen Freiheit. Vor allem ist er ein glühender Verfechter für wahre und wirkliche Geschichtsschreibung. Dabei hätte ihn seine Fähigkeit ergebnisoffen und analog vorzugehen zu einem exzellenten Geschichtslehrer gemacht. Doch es sollte anders kommen.

Angeregt durch die Eltern war schon früh seine kritische Distanz zur geltenden Geschichtsschreibung erwacht. Sie zieht sich wie ein roter Faden durch seine bisherige Lebensgeschichte. Schon während der Schulzeit verschlang er viele kritische Bücher, von deren Existenz seine Lehrer wohl wenig geahnt haben dürften. Angeleitet durch seine Eltern erkannte er, was es bedeutet,… Weiterlesen

Menschliches Erwachen in Heimarbeit

Dietmar Auris im Gespräch mit Ronny und Claudia aus Leipzig. Zunächst sei ein großes Kompliment an Dietmar ausgesprochen, dass er sich erstmals als Moderator vor die Kamera traute und so offen über seine Nervosität sprechen konnte. Diese Echtheit bedeutet sehr viel!

Die beschriebenen Erfahrungen der Gesprächspartner sind eine Folge der angewandten Simplonik. Während Simplonik allein allgemeinverständliche Grundlagenwissenschaft ist, steht die angewandte Simplonik für die daraus von Uli Mohr entwickelten Instrumente.

Claudia befasst sich bereits seit vielen Jahren völlig eigenständig mit der Simplonik. Nach vielen vergeblichen Versuchen einen Weg aus zahlreichen Krisen bis zum Zerfall der Familie zu finden, eröffnete das Simplonik-Anwendungshandbuch erstmals echte Perspektiven.

Sie hatte den Verlust ihres Mannes zu verkraften, den Wegzug der Tochter im Streit und neben… Weiterlesen